Mike Bruhin

Alles begann mit Holz welches mich schon immer faszinierte. Wenn ich auf meinen Reisen ein interessantes Stück finde, nehme ich es mit, um es daheim in der Werkstatt zu bearbeiten.

Dabei entdecke ich stets aufs Neue, wie verschieden und lebendig dieses Material ist und lerne, immer wieder neue Verarbeitungstechniken vom Drechseln bis zur Formgestaltung mit der Kettensäge. Wie es zu formen ist, sagt mir das Holz selbst, im Prinzip ist alles in ihm bereits angelegt, ich arbeite es nur heraus.

 So entstehen meine Geschichten die mir grosse Freude bereiten aus Holz, Glas, Epoxidharz, Metall oder auch kombiniert.